Blog posts about "Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co"

Realised prices "Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co "

AMULETT EINES TIGERS (HU). China, 19. Jahrhundert oder früher.
Archaisierende Form. Flache Platte mit der stilisierten Silhouette eines Tigers, beidseitig beschnitzt, die Gliedmaßen durch Profile akzentuiert, der Bauch mit Noppenmuster. Beigegrüne Jade. 8 x 15 cm. - Nach Han-Vorbild, solche Stücke wurden als Würdezeichen von ranghohen Männern getragen. Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co
ZWEI URKUNDEN. 18. und 19. Jahrhundert.
Teil einer Kaufurkunde von Schloss Artstetten, unterzeichnet von Aloys von Prati, Hofagent am 19. März 1811, und von Herzogin Louise von Cassel, zweifach gesiegelt. Dabei Juwelenrechnung aus dem Jahr 1779. Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co
FIGURENGRUPPE. Mitte 20. Jahrhundert.
Auf runder Sockelplatte zwei sitzende Ziehharmonikaspieler sowie ein tanzendes Mädchen. Fayence, weiß glasiert. H. 23 cm. Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co
VASE. Bayerischer Wald, wohl Fachschule Zwiesel - um 1900.
Profilierter Fuß, hoher, zweifach eingezogener Korpus mit leicht ausschwingender Mündung. Transparentes, kobaltblaues Glas, formgeblasen. H. 23,5 cm. Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co
POWDER-BLUE-PLATTE. China, wohl Kangxi- oder Yongzheng-Periode, erstes Drittel 18. Jahrhundert.
Große, flache Form; dunkelblauer Fond mit Resten von Goldmalerei, auf der Oberseite Drachendekor, unter der Fahne drei Rankenbänder. Porzellan. Am Boden runde Artemisia-Marke. Ø 36 cm. Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co
Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co has 0 objects in the categories.

Find address and telephone number to Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co

Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co
Karolinenstraße 11
96049 Bamberg
Germany
Phone +49 (0) 951 20 850-0
Fax +49 (0) 951 20 850-50
info@kunstauktionshaus-schlosser.de
Advert