HWPH Historisches Wertpapierhaus AG

 

HWPH AG is a leading auction house that handles old stocks, bonds and items related to economics. HWPH AG holds two annual auctions, one in Wurzburg and one in Wiesbaden.

 

Blog posts about "HWPH Historisches Wertpapierhaus AG"

Realised prices "HWPH Historisches Wertpapierhaus AG "

Busse-Werke AG
Magdeburg, 11.12.1923 (Bescheinigung des Finanzamtes), Januar 1923 (Datum auf den Kupons), Gründeraktie über 1.000 Mark, #1898, 22,3 x 28 cm, violett, grau, schwarz, KR.Die Gesellschaft wurde am 09.09.1923 gegründet. Es handelte sich um eine reine Familien-AG. Bei der Gründung wurde der Betrieb der Busse-Kraftfahrzeugwerke KG übernommen. Es wurden kleine zweisitzige Elektro-Fahrzeuge hergestellt. 1927 wurde die Firma von Amts wegen gelöscht.Countries: DeutschlandRegion: Deutschland HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
Brazil Railway Company
New York, 25 November 1910, Unissued certificate of a 4.5 % Gold Bond for 500 Francs, o. Nr., 53.3 x 40.5 cm, brown, ochre, black, coupons, vertical fold, lower edge with minimal damage, large vignette with train, bilingual: French, English.New York, 25.11.1910, Blankett einer 4,5 % Gold Bond über 500 Francs, o. Nr., 53,3 x 40,5 cm, braun, ocker, schwarz, KB, Knickfalte längs, am unteren Rand minimal beschädigt, große Zugvignette, zweisprachig: Französisch, Englisch.The company is incorporated under the laws of the State of Maine. It built up a real Railroad Empire with connections to Uruguay, Argentina and Paraguay. In the boom years the rail network consisted of about 3,000 km of track, further on the company controlled several other railroad companies.Die Eisenbahn-Gesellschaft hatte ihren juristischen Sitz im US-Bundesstaat Maine. Im Süden Brasiliens baute sie ein richtiges Eisenbahn-Imperium mit Verbindungen nach Uruguay, Argentinien und Paraguay auf. In der Spitze betrug die Länge des Streckennetzes an die 3.000 km, darüber hinaus wurden mehrere andere Bahngesellschaften kontrolliert.Countries: BrasilienRegion: Amerika HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
Königreich Bulgarien
Sofia, 1/14 January 1903, 5 % Bulgarian Government Gold Loan of 1902 secured on the Tobacco Duties, 5 Bonds of 500 Francs each = 2,500 Francs = 2,500 Leva Gold = 937.50 Rubel = 2,025 Mark = £99 = 2,380 Austrian Crowns = 1,200 Dutch Florins, #204561-5, 48.5 x 34.2 cm, green, brown, KR, spotty, folds, tears, text in five languages: Bulgarian, French, Russian, German and English.Sofia, 01./14.01.1903, 5 % Bulgarische Staats-Gold-Anleihe von 1902 mit Verpfändung der Tabaksteuern über 5 Obligation zu je 500 Francs = 2.500 Francs = 2.500 Leva Gold = 937,50 Rubel = 2.025 Mark = £99 = 2.380 Ö. Kronen = 1.200 Holl. Gulden, #204561-5, 48,5 x 34,2 cm, grün, braun, KR, fleckig, Knickfalten, Randeinrisse, Text in fünf Sprachen: Bulgarisch, Französisch, Russisch, Deutsch und Englisch.Country 1:Country 2:BulgarienRegion:Europa HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
Spolecný cukrovar v Klobukách / Zuckerfabriks-Gesellschaft in Klobuk
Spolecný cukrovar v Klobukách / Zuckerfabriks-Gesellschaft in Klobuk Klobukách, 1 October 1873, Registered Share of 200 Gulden, #489, 34.6 x 23.7 cm, ochre, black, 4 pages, inside transfers until 1938, folds with tears up to 4 cm, stamps, revenue stamps, three vignettes, one with view of the sugar plant. R9.Klobukách, 01.10.1873, Namensaktie über 200 Gulden, #489, 34,6 x 23,7 cm, ocker, schwarz, DB, innen Übertragungsvermerke bis 1938, Knickfalten mit Einrissen bis 4 cm, Stempel, Steuermarken, drei schöne Vignetten, unter anderem mit Ansicht der Zuckerfabrik. R9.The Bohemian sugar company was incorporated in 1871.Die in Böhmen ansässige Zuckerfabrik wurde 1871 gegründet. Countries: Tschechoslowakei , TschechienRegion: Europa HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
Colt’s Patent Fire Arms Manufacturing Company
Colt’s Patent Fire Arms Manufacturing Company 31 January 1949, 50 Shares of Capital Stock á US-$ 25, #C10162, 20.3 x 29.3 cm, green, white, black, red, perforation. Estimate € 50.31.01.1949, 50 Shares of Capital Stock á US-$ 25, #C10162, 20,3 x 29,3 cm, grün, schwarz, weiß, rot, Perforation. Schätzpreis: 50 €.The company was founded by Samuel Colt as Colt’s Patent Fire Arms Manufacturing Company in 1847. It was the successor of Patent Arms Manufacturing Company which went bankrupt. The company still exists today.Die Gesellschaft wurde im Jahr 1847 von Samuel Colt als Colt’s Patent Fire Arms Manufacturing Company als Nachfolgefirma der insolventen Patent Arms Manufacturing Company gegründet. Der Waffenhersteller existiert heute noch.Countries: USARegion: Amerika HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
HWPH Historisches Wertpapierhaus AG has 0 objects in the categories.

Find address and telephone number to HWPH Historisches Wertpapierhaus AG

HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
Ingelsberg 17 b
D- 85604 Zorneding
Deutschland / Germany
Tel.: +49 (0)8106 - 2461-86
Fax: +49 (0)8106 - 2461-88
E-Mail: auktion@hwph.de
Advert