HWPH Historisches Wertpapierhaus AG

 

HWPH AG is a leading auction house that handles old stocks, bonds and items related to economics. HWPH AG holds two annual auctions, one in Wurzburg and one in Wiesbaden.

 

Blog posts about "HWPH Historisches Wertpapierhaus AG"

Realised prices "HWPH Historisches Wertpapierhaus AG "

Kaiserlich Chinesische 5 % Staatsanleihe (Kuhlmann 65 CN)
Berlin, 1 April 1896, 5 % Goldbond for £ 100, Series C, #40772, 49.7 x 38 cm, green, red, beige, cancelled by holes, small tears, partially repaired with tape, rest of coupons, folds, issued by Deutsch-Asiatische Bank.Berlin, 01.04.1896, 5 % Anleihe in Gold über £ 100, Serie C, #40772, 49,7 x 38 cm, grün, rot, beige, lochentwertet, kleinere Randeinrisse, teils hinterklebt, KR, Knickfalten, ausgegeben von der Deutsch-Asiatischen Bank.Countries:ChinaRegion:Asien HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
Thames Iron Works Ship Building, Engineering & Dry Dock Company
22.04.1864, Share of £ 100, #654, 19 x 23.8 cm, black, beige, OU, very nice seal.22.04.1864, Share of £ 100, #654, 19 x 23,8 cm, schwarz, beige, OU, sehr schönes Blindprägesiegel.The company was founded by C. J. Mare in 1846. It was the largest wharf at the Themse.Das Unternehmen wurde 1846 von C. J. Mare gegründet. Es war die größte und bedeutendste Werft an der Themse.Country 1:Country 2:GroßbritannienRegion:Europa HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
Ferrocariles Directos de Madrid y Zaragoza á Barcelona / Chemins de Fer Directs de Madrid et Saragosse a Barcelone
Barcelona, 1 January 1883, 3 % Bond for 500 Pesetas, #59506, 41 x 29.6 cm, orange, black, folds, dirty, some coupons remaining, hole cancellation, text in two languages: French, Spanish, superb design, est.: € 45.Barcelona, 01.01.1883, 3 % Obligation über 500 Peseten, #59506, 41 x 29,6 cm, orange, schwarz, Knickfalten, verschmutzt, KR, lochentwertet, zweisprachig: Französisch, Spanisch, grandiose Gestaltung, SP: 45 €.Countries:SpanienRegion:Europa HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
Zuckerfabrik Brühl AG
Brühl, Bezirk Köln, 17.12.1975, Specimen einer Namensaktie über 50 DM, o. Nr., 21 x 29,7 cm, grün, türkis, grau, lochentwertet, nicht im DM-Suppes gelistet. Die Gesellschaft wurde am 12.04.1883 gegründet. Es wurde Weißzucker hergestellt. Der Grundbesitz umfasste 440 preußische Morgen. Für die Aktionäre bestand eine Rübenbauverpflichtung. 1989 übernahm Pfeifer & Langen die Gesellschaft und schloss die Fabrik. Auf einem Teil des ehemaligen Fabrikgeländes entstand ein neues Wohngebiet. Countries:Deutschland Region:Deutschland HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
Theodor Teichgraeber AG
Berlin, 04.08.1920, Aktie über 1.000 Mark, später auf 20 RM umgestempelt, #6450, 26,5 x 34,8 cm, grün, braun, schwarz, rot, Knickfalten, Randeinrisse, Randschäden, Fehlstücke, nicht entwertet! Die Gesellschaft wurde 1914 gegründet. Geschäftszweck war der Erwerb und Fortbetrieb des von Fritz Landé, Erich Simon und Dr. Benno Brahn unter der Firma Theodor Teichgraeber betriebene Fabrikations- und Handelsgeschäft. 1920 erwarb die Gesellschaft die Firma C. W. Barrenthin GmbH. Diese betrieb in Berlin eine Großhandlung für medizinische und chemisch-pharmazeutische Spezialitäten. Ende 1921 wurde die Firma Dr. Heinrich König GmbH in Leipzig angegliedert. Countries: Deutschland Region: Deutschland HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
HWPH Historisches Wertpapierhaus AG has 0 objects in the categories.

Find address and telephone number to HWPH Historisches Wertpapierhaus AG

HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
Ingelsberg 17 b
D- 85604 Zorneding
Deutschland / Germany
Tel.: +49 (0)8106 - 2461-86
Fax: +49 (0)8106 - 2461-88
E-Mail: auktion@hwph.de
Advert