HWPH Historisches Wertpapierhaus AG

 

HWPH AG is a leading auction house that handles old stocks, bonds and items related to economics. HWPH AG holds two annual auctions, one in Wurzburg and one in Wiesbaden.

 

Blog posts about "HWPH Historisches Wertpapierhaus AG"

Realised prices "HWPH Historisches Wertpapierhaus AG "

Schlesische Eskomptebank
Bielitz, 27 June 1921, Share of 25 x 280 Polish Marks, 6th issue, #258876-900, 23.2 x 33.7 cm, black, brown, 4 pages, coupons, vertical fold, bilingual: Polish, German.Bielitz, 27.06.1921, Aktie der VI. Emission über 25 x 280 Polnische Mark, #258876-900, 23,2 x 33,7 cm, schwarz, braun, DB, KR, Knickfalte längs, zweisprachig: Polnisch, Deutsch.The bank was founded in 1893. In 1921 the name was changed to Schlesische Eskomptebank.Die Bank wurde 1893 gegründet. Ab 1921 firmierte die Bank wie oben.Countries:PolenRegion:Europa HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
Societa Italiana per le Strade Ferrate Meridionali
Turin, October 1862, 5 % Bond for 500 Lire, Series A, #107529, 22.6 x 38.6 cm, blue, black, superb.Turin, Oktober 1862, 5 % Obligation über 500 Lire, Serie A, #107529, 22,6 x 38,6 cm, blau, schwarz, dekorativ.Countries:Italien Region:Europa HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
Mittel- und Südamerika [8 Stück]
Konvolut aus 8 Stücken: a) Compania Salitrera de Tarapaca y Antofagasta, Stantiago, 29.12.1934, Serie B, US-$ 10; b) Compania Azucarera del Paraiso Novillero S. A., Mexico, 25.07.1924, Accion de 10 Pesos; c) Companhia Paulista de Estradas de Ferro, Sao Paulo, 30.05.1941, Titulo Representativo de 5 Acoes; d) Brazil Railway Company, 02.05.1910, Warrant to Bearer for 1 Preferred Share of $100; e) Credit Foncier Argentin Societe Anonyme, Paris, 07.07.1906, Part Beneficiaire; f) Banco Territorial de Cuba Sociedad Anonima, Habana, 01.03.1911, Accion Beneficiaria (Inhaber-Dividendenaktie); g) Credit Foncier du Bresil et de l'Amerique de Sud Societe Anonyme, Paris, Action de 125 Francs; h) Banco Territorial y Agricola de Puerto-Rico, San Juan, 25.11.1895, 7 % Cedula Hipotecaria de 100 Pesos. Countries:Brasilien, Chile Region:Amerika HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
Eisenwerk-Gesellschaft Maximilianshütte AG [3 Stück]
a) Sulzbach-Rosenberg Hütte, August 1954, Blankett einer 4 % Teilschuldverschreibung über 50 DM, o. Nr, 29,7 x 21 cm, grün, braun, DB, KB, nicht bei Rolf Ruhland, Historische Wertpapiere Bayern gelistet. Die Anleihe wurde an Stelle der ursprünglich 1941 emittierten Anleihe ausgegeben; b) wie a), nur 500 DM, ocker, braun; c) wie a), nur 1.000 DM, rot, braun.Die Gesellschaft wurde am 31.05.1853 unter Übernahme der seit 1851 bestehenden Kommandit-Gesellschaft Michiels, Goffard & Co. gegründet. Zweck waren Produktion von Halbzeugen aus Flusseisen und Elektrostahl, sowie von Oberbaustoffen, Formeisen, Stabeisen, Maximit, Maxeton, Blechen, Grau-, Stahl- und Handelsguss, Thomasmehl, Düngekalk und Schlackenziegelsteinen. 1955 gehört die Maxhütte, nach einem Engagement des bayerischen Staats im Zuge der Entflechtung der deutschen Montanindustrie, wieder vollständig zur Flickgruppe. 1977 erfolgte der Erwerb der Mehrheit der Maxhütte-Geschäftsanteile durch die Klöckner-Werke AG. Zehn Jahre später ging die Maxhütte in Konkurs. Nachdem es eine Auffanglösung mit den Gesellschaftern Freistaat Bayern, Saarstahl, Klöckner, Thyssen, Krupp und Mannesmann(Neue Maxhütte Stahlwerke GmbH) gab, ging die Gesellschaft 1988 erneut in Konkurs. Am 24.09.2002 wurde die letzte Schicht gefahren.Countries:DeutschlandRegion:Deutschland Country: Deutschland, Region: Deutschland HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
HWPH Historisches Wertpapierhaus AG has 0 objects in the categories.

Find address and telephone number to HWPH Historisches Wertpapierhaus AG

HWPH Historisches Wertpapierhaus AG
Ingelsberg 17 b
D- 85604 Zorneding
Deutschland / Germany
Tel.: +49 (0)8106 - 2461-86
Fax: +49 (0)8106 - 2461-88
E-Mail: auktion@hwph.de
Advert