Your search for art, design, antiques and collectables starts here

Paul Graeb - Mönch am Brunnen
Paul Graeb - Mönch am Brunnen

Dealer
loading...
Fixed Price
2,206 GBP
Non-Affiliate Fichter Kunsthandel e.K.

About the object

Mönch am Brunnen Technik: Gouache auf Pappe Rechts unten signiert: "Paul Graeb Berlin" Zustand: Tadelloser Zustand. Die leuchtende Farbigkeit ist frisch erhalten. Entlang der Kanten einzelne Strichproben und Einstiche. Provenienz: Auktion Gerd Rosen Nr. 38 (1962), Los Nr. 667 (45 DM) Größe: 17,6 x 15,1 cm (Darstellung) Epoche: Biedermeier Paul Graeb, einziger Sohn und Schüler seines berühmten Vaters, des Malers Carl Graeb, unternahm während seines Künstlerlebens einige Reisen, darunter auch ins südliche Europa. Von einer solchen Reise, vielleicht aus einem italienischen Kloster mag unsere Szene aus dem Klostergarten rühren. Dort, im von den dunklen Bögen der Arkaden des Kreuzganges gesäumten Garten, schöpft ein Mönch in weißer Ordenstracht Wasser aus einem Brunnen. Gewissenhaft beschreibt der Künstler jedes Detail: die Kannen am Brunnen, die Kürbisse und den umgefallenen Korb, dessen Inhalt sich über die unterste Stufe verstreut hat, die verschiedenen Pflanzenarten, die architektonischen Charakteristika des Gebäudes und auch das bröckelige Ziegelgebilde des großen Schornsteins auf dem Dach. Graebs Schilderung des mediterranen Ortes wirkt dabei, vielleicht auch gerade wegen dieser besonderen Sorgfalt, die er in die Einzelheiten legt, weniger sentimental als nahezu sachlich.1 1??Wirth 1990. Haben Sie weitere Fragen? Kontaktieren Sie unsFragen zum Artikel?, Mönch am Brunnen, Technik: Gouache auf Pappe Rechts unten signiert: "Paul Graeb Berlin" Zustand: Tadelloser Zustand. Die leuchtende Farbigkeit ist frisch erhalten. Entlang der Kanten einzelne Strichproben und Einstiche. Provenienz: Auktion Gerd Rosen Nr. 38 (1962), Los Nr. 667 (45 DM) Größe: 17,6 x 15,1 cm (Darstellung) Epoche: Biedermeier, Technik: Gouache auf Pappe, Technik: Gouache auf Pappe Rechts unten signiert: "Paul Graeb Berlin" Zustand: Tadelloser Zustand. Die leuchtende Farbigkeit ist frisch erhalten. Entlang der Kanten einzelne Strichproben und Einstiche. Provenienz: Auktion Gerd Rosen Nr. 38 (1962), Los Nr. 667 (45 DM) Größe: 17,6 x 15,1 cm (Darstellung) Epoche: Biedermeier, Rechts unten signiert: "Paul Graeb Berlin", Zustand: Tadelloser Zustand. Die leuchtende Farbigkeit ist frisch erhalten. Entlang der Kanten einzelne Strichproben und Einstiche. Provenienz: Auktion Gerd Rosen Nr. 38 (1962), Los Nr. 667 (45 DM), Größe: 17,6 x 15,1 cm (Darstellung), Epoche: Biedermeier, Paul Graeb, einziger Sohn und Schüler seines berühmten Vaters, des Malers Carl Graeb, unternahm während seines Künstlerlebens einige Reisen, darunter auch ins südliche Europa. Von einer solchen Reise, vielleicht aus einem italienischen Kloster mag unsere Szene aus dem Klostergarten rühren. Dort, im von den dunklen Bögen der Arkaden des Kreuzganges gesäumten Garten, schöpft ein Mönch in weißer Ordenstracht Wasser aus einem Brunnen. Gewissenhaft beschreibt der Künstler jedes Detail: die Kannen am Brunnen, die Kürbisse und den umgefallenen Korb, dessen Inhalt sich über die unterste Stufe verstreut hat, die verschiedenen Pflanzenarten, die architektonischen Charakteristika des Gebäudes und auch das bröckelige Ziegelgebilde des großen Schornsteins auf dem Dach. Graebs Schilderung des mediterranen Ortes wirkt dabei, vielleicht auch gerade wegen dieser besonderen Sorgfalt, die er in die Einzelheiten legt, weniger sentimental als nahezu sachlich.1 1??Wirth 1990. Haben Sie weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns, Paul Graeb, einziger Sohn und Schüler seines berühmten Vaters, des Malers Carl Graeb, unternahm während seines Künstlerlebens einige Reisen, darunter auch ins südliche Europa. Von einer solchen Reise, vielleicht aus einem italienischen Kloster mag unsere Szene aus dem Klostergarten rühren. Dort, im von den dunklen Bögen der Arkaden des Kreuzganges gesäumten Garten, schöpft ein Mönch in weißer Ordenstracht Wasser aus einem Brunnen. Gewissenhaft beschreibt der Künstler jedes Detail: die Kannen am Brunnen, die Kürbisse und den umgefallenen Korb, dessen Inhalt sich über die unterste Stufe verstreut hat, die verschiedenen Pflanzenarten, die architektonischen Charakteristika des Gebäudes und auch das bröckelige Ziegelgebilde des großen Schornsteins auf dem Dach. Graebs Schilderung des mediterranen Ortes wirkt dabei, vielleicht auch gerade wegen dieser besonderen Sorgfalt, die er in die Einzelheiten legt, weniger sentimental als nahezu sachlich.1 1??Wirth 1990. Paul Graeb, einziger Sohn und Schüler seines berühmten Vaters, des Malers Carl Graeb, unternahm während seines Künstlerlebens einige Reisen, darunter auch ins südliche Europa. Von einer solchen Reise, vielleicht aus einem italienischen Kloster mag unsere Szene aus dem Klostergarten rühren. Dort, im von den dunklen Bögen der Arkaden des Kreuzganges gesäumten Garten, schöpft ein Mönch in weißer Ordenstracht Wasser aus einem Brunnen. Gewissenhaft beschreibt der Künstler jedes Detail: die Kannen am Brunnen, die Kürbisse und den umgefallenen Korb, dessen Inhalt sich über die unterste Stufe verstreut hat, die verschiedenen Pflanzenarten, die architektonischen Charakteristika des Gebäudes und auch das bröckelige Ziegelgebilde des großen Schornsteins auf dem Dach. Graebs Schilderung des mediterranen Ortes wirkt dabei, vielleicht auch gerade wegen dieser besonderen Sorgfalt, die er in die Einzelheiten legt, weniger sentimental als nahezu sachlich.1, 1, 1??Wirth 1990. Haben Sie weitere Fragen?, Kontaktieren Sie uns, Kontaktieren Sie uns, Fragen zum Artikel?
Non-Affiliate Fichter Kunsthandel e.K.
Dealer
loading...
Fixed Price
2,206 GBP

You will receive an email for new items in this category!


You will receive an email for new items in this category!



Advert
Advert

Sold objects

La Vague
Sold

La Vague

Realised Price
25,546,125 GBP

Paul Cézanne (1839-1906)
Sold

Paul Cézanne (1839-1906)

Realised Price
13,522,500 GBP

Fleurs dans un vase
Sold

Fleurs dans un vase

Realised Price
14,111,625 GBP

Portrait de Paul Alexandre
Sold

Portrait de Paul Alexandre

Realised Price
11,005,988 GBP

Portrieux. La Comtesse (Opus no. 191)
Sold

Portrieux. La Comtesse (Opus no. 191)

Realised Price
10,027,875 GBP

Cézanne, Paul
Sold

Cézanne, Paul

Realised Price
8,720,584 GBP

Last Supper
Sold

Last Supper

Realised Price
5,976,795 GBP